Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Lippe   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Kreisgruppe Lippe

Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialdienste mbH im Kreis Lippe/Gütersloh/Paderborn

Selbsthilfe macht stark

Startseite  · 

Selbsthilfe-Kontaktstelle im Kreis Lippe

Aktuelle Information

Seitdem unser Haus wieder geöffnet ist, können sich die Selbsthilfegruppen wieder unter "normalen Bedingungen" treffen.
Die meisten Corona-Regeln sind weggefallen. Die Maskenpflicht geben wir in die Eigenverantwortung der Menschen zurück.
Bei geringem Abstand im Haus, bei Begegnungen oder aber in engem persönlichen Kontakt und bei persönlichen Beratungsgesprächen ist weiterhin eine Maske zu tragen.

Bitte beachten sie aber weiterhin die jeweils geltenden Hausregeln in den Räumlichkeiten, in denen Ihre Gruppentreffen stattfinden. Diese sind auch weiterhin verbindlich einzuhalten.

Herzliche Grüsse
aus der Selbsthilfe-Kontaktstelle

 

2022 ist für den Paritätischen in Lippe ein ganz besonderes Jahr. Die Selbsthilfe-Kontaktstelle feiert ihr 20-jähriges Bestehen unter dem Dach des Paritätischen in Lippe, der in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen hat.
Aus diesem Anlass bieten wir Ihnen über das ganze Jahr ein buntes Programm zu verschiedenen Themen, um Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit zu geben. Einen Überblick zum geplanten Programm finden Sie, wenn Sie auf die nebenstehende Einladung klicken.
Vielleicht ist ja etwas Interessantes für Sie dabei?

 

Schon gehört?
Anlässlich der Aktionswoche Selbsthilfe 2022 macht der Paritätische NRW auf 45 lokalen Radiosendern in Nordrhein-Westfalen auf das Selbsthilfenetz aufmerksam. Vom 29. August bis 11. September läuft der Werbespot auch auf Radio Lippe.
Ziel der bundesweiten Aktionswoche Selbsthilfe 2022 ist es unter anderem, Bürger*innen für Selbsthilfe als Unterstützungsmöglichkeit zu sensibilisieren. „Mit einem Radio-Werbespot erreichen wir mehrere Millionen Hörer*innen täglich“, so Jasmin Sasse von der der Selbsthilfe-Kontaktstelle im Kreis Lippe. Die Website www.selbsthilfenetz.de ist die zentrale Plattform rund um das Thema Selbsthilfe in NRW. „Wer auf der Suche nach einer Selbsthilfegruppe ist, um Unterstützung von gleichermaßen Betroffenen bei einer Erkrankung oder in einer sozialen Notlage zu erfahren, kann diese im Selbsthilfenetz finden“, ergänzt Silke Stegelmann von der Selbsthilfe-Kontaktstelle im Kreis Lippe. Das Portal weist den Weg in rund 8.000 Gruppen zu rund 700 Stichworten. Außerdem finden Interessierte dort die Kontaktdaten örtlicher Selbsthilfe-Kontaktstellen sowie durch Informationen und Ankündigungen einen Einblick in das, was die Selbsthilfe in Nordrhein-Westfalen derzeit ausmacht und bewegt.

Umgesetzt werden konnte Idee des Radio-Werbespots durch eine Förderung der AOK Rheinland/Hamburg und AOK NordWest.

Und hier können Sie den Spot direkt hören:

 

Wir unterstützen zur Zeit Gruppengründungen und neue Gruppen zu folgenden Themen:


>"Angehörige nach Suizid"
- Gesprächskreis für Menschen, die den Suizid eines Angehörigen erlebt haben und sich darüber austauschen möchten. Interessent*innen können sich an die Selbsthilfe-Kontaktstelle wenden. Weitere Informationen unter Selbsthilfegruppen in Gründung


"Chaos im Kopf" - Leben mit AD(H)S Selbsthilfegruppe für Erwachsene. Interessent*innen können sich an die Selbsthilfe-Kontaktstelle wenden. Weitere Informationen unter Selbsthilfegruppen in Gründung

Gruppe in Lemgo für Menschen mit psychischen Erkrankungen
Interessierte können sich gerne an die Kontaktstelle wenden und werden dann zum ersten Treffen eingelafen. Weitere Informationen unter Gruppen in Gründung

Angehörige mit Zwangsstörung: Was tun?

Ein erstes Treffen der Elterngruppe findet am Montag, den 21.11.22, um 18.00 Uhr in Detmold statt. Unter Selbsthilfegruppen in Gründung finden Sie weitere Informationen

Selbsthilfegruppe für Frauen mit Endometriose
Ein erstes Treffen ist für den Spätsommer geplant. Weitere Informationen finden Sie Selbsthilfegruppen in Gründung

Gesprächsgruppe für Eltern, deren Kinder lebensbegrenzt erkrankt sind

Ein erstes Treffen findet statt am 10.06.22 um 19 Uhr. Weitere Informationen hier

Selbsthilfegruppe "Trennung"

Erfahrung und Umgang mit der neuen Situation
Das erste Treffen findet am 10.08.2022 um 18.00 Uhr statt. Weitere Informationen unter Selbsthilfegruppen in Gründung

"Schlickrutscher" - Gruppe für Eltern von psychisch erkrankten jungen Erwachsenen (ab 18 Jahren)
Die Gruppe trifft sich im B-vier in Leopolshöhe. Weitere Informationen unter Selbsthilfegruppen in Gründung

"HUCKEPACK" - Gruppe für Eltern von psychisch erkrankten Jugendlichen (13-17Jahre)
Die Gruppe trifft sich im Haus des Paritätischen in Detmold. Weitere Informationen unter Selbsthilfegruppen in Gründung

Transident-Selbsthilfegruppe Lippe Queer
Wir wollen als gesundheitsbezogene Selbsthilfegruppe für Menschen mit pränataler (vorgeburtlicher) Transidentität – für transidente Frauen (Mann-zu-Frau) und transidente Männer (Frau zu Mann) – eine Möglichkeit bieten, wo sie sich kennenlernen können, von anderen Betroffenen Erfahrungen austauschen oder nur zusammen unterhalten wollen. Nähere Informationen unter www.lippequeer.de

"Reden statt kaufen"
Neue Selbsthilfegruppe für Betroffene von Kaufsucht
Nähere Informationen erhalten Sie hier

Gruppe für Angehörige, die in ihrem Umfeld von frontotemporaler Demenz betroffen sind
Weitere Informationen lesen Sie hier

Selbsthilfe hat Stimme
Der Podcast für Betroffene und Angehörige. Sucht, Essstörungen, Depressionen, Krebserkrankungen... im Podcast "Selbsthilfe hat Stimme" lernst du Menschen kennen, die betroffen sind und du erfährst, wie sie ihre Lebenssituation verbessert haben. Selbsthilfe hat Ihnen geholfen und kann auch dir helfen. Du bist nicht allein.

 

 

Hier finden Sie über 50 von der NAKOS geprüfte Internetforen zu Selbsthilfe. [Mehr]
Auch keine Lust mehr, alles mit Dir selbst auszumachen? Schon mal an Selbsthilfe gedacht? Das Portal für junge Selbsthilfe bietet [Mehr]
Leichte Sprache
© Europäisches Logo für einfaches Lesen. Weitere Informationen finden Sie hier. [Mehr]
Die Einrichtung des Paritätischen bietet qualifizierte Fortbildungen speziell für Selbsthilfegruppen [Mehr]
Informationen zur Förderung der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe finden Sie auf der gemeinsamen Website der gesetzlichen Krankenkassen [Mehr]
Die Selbsthilfe-Kontaktstelle kooperiert mit Klinikum Lippe [Mehr]
Wir unterstützen einen verantwortungsvollen Umgang mit persönlichen Daten im Internet [Mehr]
... ist Träger der meisten Selbsthilfe-Kontaktstellen in NRW. [Mehr]
Ehrenamtsbörse Kreis Lippe
Lust auf sinnvolles Engagement? Hier gibt es Gelegenheiten [Mehr]
Kreis Lippe und lippische Selbsthilfe-Kontaktstelle sind beteiligt. [Mehr]


 
top