Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Lippe   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Schwerpunkte In-Gang-Setzer®  · 

In-Gang-Setzer®

Wenn Sie eine Selbsthilfegruppe gründen möchten, unterstützen wir sie dabei. Und bei Bedarf begleiten unsere ehrenamtlichen, geschulten In-Gang-Setzer die ersten Treffen Ihrer Gruppe, bis sie auf eigenen Beinen steht und geht.

Unsere freiwillig engagierten In-Gang-Setzer (jeweils von links nach rechts)
Bild1: Hermann Brüggemann, Manuela Ziemann, Rebecca Klein i.A. Thomas Rathmann
Bild4: mit Karin Marciniak (Selbsthilfe-Kontaktstelle) in der Mitte

In-Gang-Setzer sind ehrenamtliche Mitarbeiter der Selbsthilfe-Kontaktstelle. Nach einer vorbereitenden IGS-Basisschulung helfen sie Selbsthilfegruppen in der Startphase, miteinander vertraut zu werden, zu ihrem Thema ins Gespräch zu kommen und ihre Treffen gemeinsam zu gestalten.

Da auch langjährige Gruppen gelegentlich Unterstützung anfragen, werden interessierte, erfahrene In-Gang-Setzer für die Begleitung bestehender Gruppen weiterqualifiziert, um auch diese bei Bedarf passgenau zu unterstützen.

Die freiwillig engagierten In-Gang-Setzer bringen i.d.R. langjährige eigene Gruppenerfahrung mit, teilweise auch einschlägige Berufserfahrung. Aufbauend auf diese wertvolle Erfahrungskompetenz werden sie zu den In-Gang-Setzungen von der Kontaktstelle beratend begleitet und nehmen an Workshops und Austauschtreffen teil. mehr

In-Gang-Setzer unterstützen Selbsthilfegruppen im Hinblick auf eine gute Verständigung untereinander und dabei, Vereinbarungen zu treffen, Aufgaben zu teilen und gemeinsame Ziele zu benennen und sich auf einen gemeinsamen Weg zu einigen.

In-Gang-Setzer beteiligen sich nicht inhaltlich an dem Gespräch zum Gruppenthema und halten sich zurück, wenn die Gruppe ihre Anliegen selbständig bespricht und regelt.

Es geht um Empowerment und das Zutrauen in die Fähigkeiten der Menschen. In dem Artikel "In-Gang-Setzer empowern Selbsthilfegruppen" im NAKOS INFO 114 wird das Konzept kurz und verständlich beschrieben (S. 32 - 34). hier
.

_______________________________________________________________________________

Fachkräfte aus Kontaktstellen aus ganz Deutschland

 

Hier erfahren Sie mehr über qualifizierte freiwillige Helfer für Selbsthilfegruppen in Gründung und anderen Phasen [Mehr]
Weitergehende Informationen im Handbuch zum Projekt [Mehr]


 
top